Ausbildungsbetrieb in Aachen - RWTH Aachen

RWTH Aachen

Größte Ausbildungsstätte der Region
Woran denken Sie bei dem Namen RWTH Aachen? Wahrscheinlich in erster Linie an die Hochschule, an Forschung und an Wissenschaft. Was viele nicht wissen: Die RWTH Aachen ist darüber hinaus die größte Arbeits- und Ausbildungsstätte der Region. Auch in der Berufsausbildung gibt es hier eine lange Tradition. Über 700 Auszubildende zählt die Hochschule insgesamt. In den ausbildenden Hochschuleinrichtungen sind daher über 300 Ausbilderinnen und Ausbilder tätig, die berufliche Qualifikationen in gewerblich-technischen, naturwissenschaftlichen, nichtärztlichen Heilberufen sowie in kaufmännischen Berufen vermitteln.

Immer auf dem neuesten Stand
Die Nähe zur Forschung hat auch für Sie als Auszubildende Vorteile. Denn diese bedeutet, immer auf dem neuesten Stand zu sein und beispielsweise mit modernsten Technologien zu arbeiten. Die forschungsorientierte und gleichzeitig praxisnahe Ausbildung an der RWTH Aachen zahlt sich schließlich aus: Zahlreiche Auszubildende legen ihre Abschlussprüfungen mit überdurchschnittlichem Erfolg ab und starten so bestens ausgerüstet in ein erfolgreiches Berufsleben.