Ausbildungsplätze in Heinsberg zum/zur Fachkraft für Metalltechnik bei RWE Power AG

Fachkraft für Metalltechnik, Fachrichtung Montagetechnik (w/d/m) in Grevenbroich

Mit dem Aufruf dieses externen Inhalts (Video oder Karte) erklärst du dich einverstanden, dass deine Daten an den jeweiligen Anbieter (YouTube, Vimeo bei Videos, Google bei Maps) übermittelt werden, und bestätigst, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

Gesucht: Echte Drahtzieher im Team

Ausbildungsinhalte

·Bauteile in verschiedenen Verfahren herstellen
·Montageteile ausrichten und sichern
·Baugruppen; Geräte oder Maschinen zusammensetzen
·Montage- und Demontageprozesse überwachen
·Produkte auf Funktionalität überprüfen
·Computergesteuerte Fahrzeuge und Großgeräte bedienen

Dieser Job ist der Richtige für dich, wenn du unheimlich gern mit Metall arbeiten und parallel dazu mächtige Maschinen bedienen möchtest. Die Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik bei RWE dauert zwei Jahre und spezialisiert dich auf die Fachrichtung Montagetechnik, in der hauptsächlich gefertigte Teile und Baugruppen zusammengesetzt bzw. montiert werden. Das Gute daran: Fachkräfte für Metalltechnik entlasten die Spezialisten nicht nur, sie lernen auch von ihnen, die richtig großen Fahrzeuge und Geräte zu bedienen.

Zu Beginn deiner Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik setzt du dich im RWE-Ausbildungszentrum mit Fertigungs- und Montageplänen auseinander, planst einzelne Arbeitsschritte und arbeitest sowohl manuell als auch maschinell mit Werkstücken aus Metall. Hinzu kommt die Montage von Geräten und Maschinenteilen, Leitungen sowie elektrische und elektronische Elemente. Diese schließt stets mit einer präzisen Funktionsprüfung aller Komponenten ab. Der Umgang mit pneumatischen und hydraulischen Steuerungen gehört ebenfalls zu diesem Berufsbild.

In der betrieblichen Ausbildung arbeitest du nun in dem Bereich, der dich nach Abschluss deiner Ausbildung fest im Team begrüßen wird. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung fachlicher Kompetenzen an Fahrzeugen und Geräten wie beispielsweise Schaufelradbaggern, Lkws oder Raupenfahrzeugen.

Denn bei RWE wird jederzeit deine Energie an großen Fahrzeugen und Geräten gebraucht – bewirb dich also jetzt!

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.
 

Mehr Ausbildungsvergütung
Die Höhe der Ausbildungsvergütung in den verschiedenen Berufsbildern unterscheidet sich nicht.

·Im 1. Ausbildungsjahr 929 €
·Im 2. Ausbildungsjahr 1.021 €
·Im 3. Ausbildungsjahr 1.114 €
·Im 4. Ausbildungsjahr 1.207 €

Mehr Qualität
·Intensive Prüfungsvorbereitung
·Kostenlose Fahrsicherheitstrainings
·Kostenlose Erste Hilfe Grundausbildung
·Betriebliches Gesundheitsmanagement
·Auslandsaufenthalte

Mehr Team
·Team-Einführungswoche
·Betriebssportgruppen
·Ehrenamtliche Aktionen

Mehr Benefits
·Vergünstigtes Kantinenessen
·Cafeteria
·Werksarztpraxen
·Seminare zur Vermeidung von Sucht und Drogen sowie zur gesunden Ernährung

 

 

  • © RWE Power AG

Einzelheiten zur Stelle

Kontaktdaten